Tagebucht: Situationen

Alle Beiträge zum Thema Situationen

Sushi bestellen

Und dann habe ich mit Mama überlegt, was wir an Silvester essen könnten. Letztes Jahr kochten wir zusammen ein Mehrgängemenü, aber dieses Jahr hatten wir beide irgendwie keine Lust, lange in der Küche zu stehen. Und dann hatte ich die Idee, wie wär’s, wenn wir Sushi bestellen. Und der Vorschlag fand sofort Anklang. Das beste […]

11. Januar 2018
4. Dezember 2018

Der neue Comic-Shop

Eigentlich habe ich das alles schon vertwittert, aber ich muss es an dieser Stelle noch einmal aufschreiben. In Mannheim hat nämlich ein neuer Comic-Laden aufgemacht. Ich find Comic-Shops super und das ist auch gar nicht das Problem. Problem ist nur, er liegt örtlich unmittelbar auf meinem Nachhauseweg von der Arbeit. Vor ein paar Jahren habe […]

20. August 2017
4. Dezember 2018

Der fliegende Eisberg

Neulich stand ich an der Haltestelle und habe auf die Bahn gewartet. Die Sonne stand hoch am Himmel und das Thermometer zeigte 37 Grad. Ich begann von einem fliegenden Eisberg zu träumen. So ein fliegender Eisberg wäre im Sommer nämlich extrem praktisch. Wenn er über dich hinweg fliegt, spürt man eine kühle Brise auf der […]

12. August 2017
4. Dezember 2018

Falsch Parken in Kaiserslautern

Aus familiären Gründen bin ich seit ein paar Jahren öfter mal in Kaiserslautern unterwegs. Normalerweise reise ich aus Mannheim mit der Bahn an und nutze auch vor Ort öffentliche Verkehrsmittel, aber das letzte Mal war ich ausnahmsweise mit dem Auto in der Stadt. Ich parkte mein Auto auf einem Parkplatz in der Nähe der Stadtmitte […]

25. Juni 2017
25. Mai 2019

Die Buchhandlung Stephanus

Meine Geschwister und ich gehen in der Vorweihnachtszeit gerne zusammen einkaufen. Das ist richtig zu einer Tradition geworden, die sich mittlerweile schon viele Jahre hält. Wir nehmen uns dafür immer einen Tag frei und gehen unter der Woche, weil es werktags in der Stadt sehr viel entspannter ist. Unsere Weihnachtsgeschenke haben wir auch meistens schon […]

19. Dezember 2016
4. Dezember 2018

Tanken, Waschen, Rauchen

Gestern war ich mit meinen Geschwistern in Darmstadt zum Einkaufen verabredet. Also nicht dieses Einkaufen, wo man sich unter innerem Zwang kurz vor knapp in die Stadt quält, weil man noch Geschenke braucht. Auch nicht dieses Einkaufen der Lebensmittel für die Festtage, was ebenso stressig ist. Sondern eher dieses Einkaufen, wo man eigentlich gar nichts […]

22. Dezember 2015
4. Dezember 2018

RathausCenter Ludwigshafen

Das letzte halbe Jahr bin fast jeden Morgen vom RathausCenter Ludwigshafen in die Südstadt gelaufen. Irgendwie war das ein schönes Ritual. Entstanden ist die Zeremonie im Frühling. Die südliche Brücke zwischen Mannheim und Ludwigshafen wurde aufgrund von Bauarbeiten für den Straßenbahnverkehr gesperrt und ich musste deswegen neue Wege gehen. Der RathausCenter ist eine Mischung aus […]

20. September 2015
4. Dezember 2018

Lupo 3L TDI

Ich besitze ein Auto und dieser Besitz ist purer Luxus. Eigentlich benötige ich nämlich kein Auto. Meinen Alltag kann ich vollständig mit Bahn, Bus, Straßenbahn und zu Fuß bewältigen. Deswegen steht mein Auto manchmal vier Wochen lang unbenutzt auf der Straße. Aber ich hab auch so Phasen, da fahre ich täglich. Wie ich halt lustig […]

11. April 2015
4. Dezember 2018

Ankommen

Ich gehöre zu den Menschen, die sich Zeit zum Ankommen nehmen. Wenn ich zuhause durch die Tür bin, geh ich meistens schnurstracks in die Küche und schmeiß dort erst mal pauschal mein ganzes Zeug hin. In der Küche steht ein kleiner Hocker, daneben stehen (schön ordentlich) meine Sneakers und da schlüpfe ich dann auch gleich […]

21. Februar 2015
4. Dezember 2018

Löcher im Pullover

Mehr so zufällig habe ich vor ein paar Wochen auf Twitter festgestellt, dass Socken ein Thema ist, über das es sich zu reden lohnt. Eigentlich hab ich die Angelegenheit ja nur kurz angerissen und dann wurde ich mit Replies richtiggehend überhäuft und kam aus der Communication gar nicht mehr heraus. Das ist quasi voll ausgeartet […]

31. Januar 2015
4. Dezember 2018