Tagebucht: Arbeit

Alle Beiträge zum Thema Arbeit

Controlling

Controlling gehört eindeutig zu den Kernkompetenzen des Unternehmensbereichs, in dem ich arbeite. Wo man auch hinschaut, überall Controller. – Corporate Division Controller – Business Area Controller – Operation Controller – Investment Controller – PMO Controller Die Controller des angeschlossenen Weltkonzerns sind hier noch gar nicht mitgezählt. Jedenfalls wurde die Tage (so ganz nebenbei) festgestellt, dass […]

2. September 2015
4. Dezember 2018

Frühe Termine

Vor 10 Jahren: Ich muss jeden Tag schon um 7:30 h auf der Arbeit sein. Vor 5 Jahren: Termine um 9 Uhr sind eine Herausforderung. Vor 3 Jahren: Sorry! Vor 10 Uhr nehme ich keine Termine an. Heute: Ob ich es mir wohl erlauben kann, den Kalender vormittags generell komplett zu blocken?

22. August 2015
4. Dezember 2018

Johanna

Es gibt da so eine Frau, die läuft mir schon seit Jahren immer mal wieder über den Weg. Und immer wenn sie mir über den Weg läuft, fällt sie mir ins Auge. Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie so eine traurige Frau gesehen. Traurig ist gar kein Ausdruck. Man hat sofort das Bedürfnis, […]

12. Mai 2015
4. Dezember 2018

It would be lovely to have a friendly face around!

Die Liefergeschwindigkeit des Universums ist wirklich atemberaubend. Da kann sich sogar Amazon noch was abgucken. Meine Kollegin Deborah war diese Woche aus England zu Besuch in Ludwigshafen. Deborah und ich verstehen uns irgendwie gut, das haben wir gleich im ersten Gespräch gemerkt. Obwohl wir den gleichen Job haben und im gleichen Team arbeiten, haben wir […]

26. Februar 2015
4. Dezember 2018

Die Kostenstelle

Consultant ruft an. Consultant: Die Kostenstelle meines Chefs ist im Minus. Ich: Aha. Consultant: Wir kontrollieren gerade alle Buchungen. Ich habe gemerkt, dass die Verrechnung unserer Leistungen für Projekt XYZ fehlt. Ich: Für dieses Projekt bin ich nicht mehr zuständig. Du bist jetzt für dieses Projekt zuständig. Consultant: Mein Zugang zum System wurde gestern gesperrt. […]

16. Februar 2015
4. Dezember 2018

Sofia aus der Finanzabteilung

Wenn man bei uns in der Firma eine Investition durchführen möchte, muss man nicht nur viel Geld in die Hand nehmen, sondern dieses Vorhaben zuvor auch mit verschiedenen Abteilungen abstimmen. In der Finanzabteilung wird beispielsweise die finanzielle Struktur des Investments durchleuchtet und steuerlich bewertet. Für IT-Projekte ist dort Sofia zuständig und das ist auch die […]

7. Februar 2015
4. Dezember 2018

Eigentlich bin ich für meinen Beruf überhaupt nicht geeignet

Eigentlich bin ich für meinen Beruf überhaupt nicht geeignet und wirke im Vergleich zu meinen Kollegen wie ein Fremdkörper. Ich bin introvertiert. Eigentlich müsste ich aber extrovertiert sein, also vorwiegend laut und mich im Vordergrund bewegen, mir permanent Gehör verschaffen, mich ständig aufdrängen und immer sichtbar sein. Ich bin kein Leader. Führung bedeutet, Menschen in […]

1. Dezember 2014
4. Dezember 2018

Das neue Gebäude

Mal davon abgesehen, dass wir natürlich global und virtuell agieren, ist der Unternehmensbereich, in dem ich arbeite, lokal über zwei Städte hinweg, weitgehend außerhalb des Campus, welcher eigentlich der Größte seiner Art ist, kleinteilig über viele Büroinseln verstreut. Jetzt debattiert und fordert die Belegschaft auf der guten alten Betriebsversammlung schon seit vielen Jahren ein Gebäude, […]

14. November 2014
4. Dezember 2018

Der Tagesausweis

Das Meeting war für neun Uhr angesetzt. Mit Ausnahme meines Kollegen Tobias waren schon alle Teilnehmer anwesend. Ungefähr 5 Minuten nach 9 haben wir dann ohne Tobias angefangen. Tobias war nur etwa 50 Meter Luftlinie entfernt, stand vor dem Firmeneingang und stellte fest, dass er seinen Mitarbeiterausweis vergessen hatte. Dummerweise hat man die Zugangskontrolle an […]

2. November 2014
4. Dezember 2018

Project Quality Management

Beruflich arbeite ich als IT Project Manager (der nach Zimt duftet). Im Projekt Management gibt es nun das Konzept des Quality Gates. Das bedeutet, wenn ein Projekt einen wichtigen Meilenstein erreicht und in eine neue Phase eintritt, muss es einen Checkpoint durchlaufen. Das ist quasi wie ein kleiner Audit, in dem das Projekt geprüft wird. […]

30. Oktober 2014
4. Dezember 2018