Tagebucht: Medien

Alle Beiträge zum Thema Medien

Die doppelte Wand

Vor Kurzem rauschte ein Tweet durch meine Timeline mit Verweis auf einen Artikel bei der BILD. Die BILD Zeitung gehört jetzt zwar nicht zu meinen bevorzugten Medien, aber weil das Thema mein Interesse weckte, klickte ich auf den Link. Es öffnete sich der Browser und statt des erwarteten Beitrags wurde folgende Nachricht angezeigt. Normalerweise ist […]

30. Dezember 2018
30. Dezember 2018

Impressionen vom Comic-Salon Erlangen 2018

Letzte Woche fand der 19. Internationale Comic-Salon Erlangen statt. Es ist leider nicht ganz so einfach, den Comic-Salon für Außenstehende zu beschreiben. Alle zwei Jahre kommen in Erlangen seltsame Menschen zusammen und feiern gemeinsam die Kunst (die neunte). Neben der Messe gibt es Kunstausstellungen, Lesungen, Podiumsdiskussionen, Konzerte, Workshops, Seminare, Comic-Börse, ein Filmfest und diese Aufzählung […]

5. Juni 2018
4. Dezember 2018

Comic Salon 2018

194 Messeaussteller 473 Künstler 65 Vorträge und Gesprächsrunden 22 Kunstausstellungen 26 Filme 34 Workshops 58 Lesungen, Konzerte, Attraktionen 30 Veranstaltungsorte Kinderprogramm & Familiensonntag Comic-Börse Max-und-Moritz-Preis Mir kribbelt es schon richtig im Bauch. Noch viermal schlafen und dann ist es endlich soweit. Vom 31. Mai bis zum 3. Juni 2018 findet der 18. Internationale Comic-Salon Erlangen […]

27. Mai 2018
4. Dezember 2018

Injustice – Götter unter uns

Langsam sollte ich mal meiner Rolle als Comic-Botschafter gerecht werden. Deswegen erzähle ich jetzt ein bisschen von „Injustice – Götter unter uns“. Injustice ist ein DC Superhelden Comic, welcher aber nicht im „normalen“ DC Universum spielt. Es handelt sich um die Vorgeschichte zum gleichnamigen und sehr erfolgreichen Computerspiel. Die meisten Superhelden Comics sind eigentlich nicht […]

20. Mai 2018
4. Dezember 2018

The Walking Dead – Das Comic

Bei Filmen, Büchern und Comics gibt es nur ganz wenige Genres, mit denen ich nichts anzufangen weiß. Eines dieser Genres ist der Horror. Horror ist mir einfach zu gruselig und ich finde an der Angst schlichtweg keine Freude. Dementsprechend war ich auch dem Konzept des Zombies die längste Zeit nicht zugänglich. Durch die Serie The […]

19. März 2018
4. Dezember 2018

Leere Herzen von Juli Zeh

Als ich an Weihnachten zu meinen Eltern gefahren bin, hatte ich zwei Bücher zum Lesen im Gepäck. Das erste Buch war Leere Herzen von Juli Zeh. Juli Zeh ging leider lange an mir vorbei. Letztes Jahr wurde ich aber dank Julia auf das Buch Unterleuten aufmerksam und war sehr davon angetan. Entsprechend hatte ich mich […]

9. Januar 2018
4. Dezember 2018