Schlagwort: Arbeitsplatz

Alle Texte mit dem Schlagwort Arbeitsplatz

Die armen Gänse

Sankt Martin wird am 11. November gefeiert. Das Brauchtum geht auf Martin von Tours zurück. Martin von Tours wurde 316 oder 317 (man weiß es nicht genau) nach Christus geboren. Er war Sohn eines römischen Militärtribuns und deswegen auch von Beruf Soldat. Der Erzählung nach traf Martin eines Winters auf der Straße einen leicht bekleideten […]

30. Dezember 2017
31. Dezember 2017

WebEx: Audio Connected

Heute Morgen hab ich (eigentlich wie jeden Tag) wieder verschlafen. Weil mir die Zeit für die Anfahrt ins Büro nicht mehr gereicht hätte, nahm ich meinen ersten Termin remote vom HomeOffice wahr. Es handelte sich um ein Status Meeting mit einem anderen Project Manager. Ich fuhr also mein Notebook hoch, checkte noch kurz die Mails […]

16. November 2017
17. November 2017

Zero Inbox

Bei eMails arbeite ich nach der Zero Inbox Methode. Das war schon immer so. Ein Posteingang mit unzähligen eMails würde mich wahnsinnig machen. Deswegen antworte ich meistens sofort, lösche Unwichtiges und übernehme Aktivitäten in meine ToDo-Liste. Dabei verschiebe ich jedes Mail nach der Bearbeitung in einen Ordner. Zum Dienstschluss ist mein Posteingang in der Regel […]

29. Juli 2017
20. August 2017

Mein Desktop, mein Startmenü, mein Office

Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, womit mein Arbeitgeber sein Geld verdient. Also auf der Metaebene weiß ich das schon, aber was die Produkte jetzt genau machen oder wie man sie richtig ausspricht, kein Plan. Ich arbeite nämlich in der IT und wer in der IT arbeitet, macht irgendwas mit Computern. Das heißt aber noch […]

16. Juli 2017
20. August 2017

5 Zeilen

Kürzlich habe ich den Auftraggeber eines Projekts, welches sich in meiner Zuständigkeit befindet, darum gebeten, in seiner Rolle als Project Sponsor eine Kommunikation an das obere Management durchzuführen. Wir saßen zusammen in einem Besprechungsraum und ich erklärte ihm, welche “Message” ich gerne senden und was ich damit bewirken wollte. In Gedanken war mir ein kurzes […]

15. Juli 2017
20. August 2017

Die Vereinzelungsanlage

Bei uns im Bürogebäude wird nächste Woche eine Vereinzelungsanlage installiert. Der Terminus Vereinzelungsanlage war mir bis dahin völlig neu und ich habe mich sofort in das Wort verliebt. Wenn man den Begriff zum ersten Mal hört, geht im Kopf natürlich gleich ein Fragezeichen auf. Aber das ist eigentlich total unnötig, weil alles Nötige zum Verständnis […]

11. März 2017
20. August 2017

Kaffee am Arbeitsplatz

Im Büro meiner ersten Arbeitsstelle hatten wir eine kleine Küche in einem Nebenraum. Die Küche war als Aufenthaltsraum für das Team gedacht und darin stand auch eine kleine Kaffeemaschine. Für jede Tasse Kaffee musste man damals 30 Cent in die Kaffeetasse werfen. Von diesem Geld wurden dann die Kaffeebohnen bezahlt. Die Reinigung war bei der […]

10. August 2016
20. August 2017

Fleet Management

Letztes Jahr habe ich beruflich recht viele Seminare besucht. Bei Seminaren organisiert mein Arbeitgeber oft einen Fahrdienst, welcher die Teilnehmer zum Veranstaltungsort bringt. Das ist echt ein Luxus. Und dieser Luxus ist optional. Man kann den Fahrdienst nutzen, muss es aber nicht. Obwohl es für mich meistens sogar etwas umständlicher ist, versuche ich immer den […]

29. März 2016
20. August 2017

Der Posteingang

Wenn ich Kollegen am Arbeitsplatz besuche und deren Posteingang sehe, habe ich meistens ganz viele Fragezeichen im Kopf. Ich sehe die unzähligen Mails im Posteingang. Manche sind ungelesen (Dickschrift), andere sind gelesen (Dünnschrift), manche sind zur Nachverfolgung markiert, wieder andere werden farbig angezeigt. Mir kommt es vor wie eine unendliche Liste, wo man gar nicht […]

15. Dezember 2015
20. August 2017

Einmal Fenster putzen

Letztens habe ich mich an der Raucherecke mit unserem Facility Manager unterhalten. Im Gespräch haben wir den Fensterputzer beobachtet, der auf einem Kran gerade mit der Südfassade beschäftigt war. Ich: Die putzen aber schon ganz schön lange die Fenster. Facility Manager: Ja, einmal das ganze Gebäude dauert 6 Wochen. Ich: 6 Wochen? Facility Manager: Ja, […]

27. Oktober 2015
20. August 2017