Schlagwort: Bahnhof

Alle Beiträge mit dem Schlagwort Bahnhof

Der zweite Anruf

Vor ein paar Wochen wollte ich am Wochenende meine Patentante in Kaiserslautern besuchen. Wir hatten uns die letzten zwei Jahre nicht sehr häufig gesehen. Mein Besuch war auch dieses Mal längst überfällig. An jenem Samstag bin ich nicht gut aus dem Bett gekommen, ich habe also viel länger geschlafen als geplant. Mein Zug ging schon […]

10. Januar 2017
20. August 2017

Kleingeld

Mit einer Zigarette in der Hand kann man sich nicht vor einen Bahnhof stellen. Das ist immer wieder dasselbe und hier ist jede Stadt gleich. Ob Mannheim, Köln, Hamburg oder Berlin. Da gibt’s echt keine Unterschiede. Man steht keine zwei Minuten und dann steht da noch jemand (vor dir) und fragt „haste mal ne’ Kippe“? […]

15. November 2015
20. August 2017

Maria

Maria macht mir jeden Morgen einen Kaffee. Wenn meine Straßenbahn am Hauptbahnhof ankommt, steige ich aus und springe kurz in den Hauptbahnhof rein, um mir einen Latte Macchiato to Go zu holen. Springen ist gut, meistens bin ich ganz schön verschlafen und langsam unterwegs, obwohl es meistens schon sehr spät ist. Theoretisch ist das unsinnig, […]

31. Oktober 2014
20. August 2017