Aua

Mein Körper hat immer mal wieder ein kleines Wehweh. Zum Beispiel tut’s irgendwo im Mund weh. Oder am Hals. Oder irgendwo sonst am Körper. Strenggenommen tun diese Minimalwunden ja eigentlich gar nicht richtig weh. Also die machen nur Aua, wenn man sich fest darauf konzentriert oder wenn man sie berührt. Was mach ich jetzt die ganze Zeit? Richtig! Gucken, ob’s noch weh tut (berühren). Also tut’s doch die ganze Zeit weh.

Über den Blogger
Marco Hitschler wohnt in Mannheim und schreibt auf diesem Blog beliebige Texte in das Internet hinein. Sein Handwerk ist die Informatik und beruflich arbeitet er im Projektmanagement. Wenn man einmal mit dem Bloggen angefangen hat, kann man nicht mehr aufhören. Furchtbar! Infolgedessen wird auf diesem Blog ganz kunterbunt in verschiedenen Formaten publiziert.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.