Das Leben, das du leben möchtest

Du kannst genau das Leben leben, das du leben möchtest. Du brauchst es nicht zu erklären oder zu rechtfertigen. Du musst dir auch keine Legitimation erstreiten. Du brauchst niemanden, der dir den Weg dafür frei macht. Weil du längst unterwegs bist. Du brauchst dich nicht mit fremden Gedanken aufzuhalten. Du brauchst dich nicht zu Empören und du musst niemanden von deinen Ansätzen überzeugen. Du brauchst keine Community, die dich begleitet und unterstützt. Die Community muss das erst ausdiskutieren. Aber du bist längst dort. Und die Community folgt dir von ganz allein. Weil du selbst die Botschaft bist und viel heller strahlst und mitreißender bist als jedes einzelne Wort, das man aussprechen könnte.

Dieser Absatz stammt aus einem ersten Entwurf von Eure Debatten langweilen mich. Den Text habe ich vor drei Monaten auf meinem Blog veröffentlicht. In der Endfassung fiel der obige Absatz der Kürzung zum Opfer.

Über den Blogger
Marco Hitschler wohnt in Mannheim und schreibt auf diesem Blog beliebige Texte in das Internet hinein. Sein Handwerk ist die Informatik und beruflich arbeitet er im Projektmanagement. Wenn man einmal mit dem Bloggen angefangen hat, kann man nicht mehr aufhören. Furchtbar! Infolgedessen wird auf diesem Blog ganz kunterbunt in verschiedenen Formaten publiziert.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.